Navigation überspringenSitemap anzeigen

Krankengymnastik, Lymphdrainagen und mehr in der Praxis für physikalische Therapie

Die AUF! Praxis für physikalische Therapie in Mainz bietet ein großes Behandlungsspektrum, das zahlreiche Techniken und Leistungen beinhaltet. Von Krankengymnastik über Massagen bis zur Vibrationstherapie können Sie sich auf professionell durchgeführte Behandlungen für verschiedene Leiden freuen. Ob aus eigenem Interesse oder vom Arzt verschrieben – in unseren freundlich eingerichteten Praxisräumen wird jeder Patient in angenehmer Atmosphäre kompetent behandelt.

Die Leistungen unserer Praxis im Überblick:

Manuelle Lymphdrainage: Diese leichte Spezialmassage dient zur Förderung des Lymphflusses zwecks Entstauung geschwollener, ödematisierter Körperregionen z. B. bei Lipödem, Venenschwäche oder nach Operationen und Traumata.

Lymph-Taping: Zur Anregung des Lymphflusses bringen wir einen Tapeverband an.

Krankengymnastik: Damit Bewegungsmuster neu gebahnt werden, behandeln wir unsere Patienten mit der neurologischen Behandlungstechnik PNF (Propriocetive Neuromuskuläre Fascilitation).

Massagen: In unserer Praxis erwartet unsere Patienten eine Vielzahl an verschiedenen Massagen. Von klassischen Massagen, Bindegewebsmassagen und (präventiven) Entspannungsmassagen bis zu METAMO Massagen und Slow-Stroke-Massagen bieten wir alles für mehr Wohlbefinden.

Fußreflexzonenmassage: Mit Massagen der Reflexzonen des Fußes erzielen wir eine positive Wirkung auf den gesamten Körper.

Neurofunktionelle Integration: Diese Methode behandelt nicht nur funktionelle Störungen, bei denen mit klassischer Diagnostik keine Befunde erhoben werden können, sondern rehabilitiert auch strukturelle Störungen und Erkrankungen mit gut messbaren oder sichtbaren Symptomen über die Funktion des Nervensystems. Ob unterstützend oder bei einigen Krankheiten als alleinige Maßnahme – die neurofunktionelle Integration kann vielseitig angewendet werden.

Marnitztherapie: Zur Behandlung von Muskelspannungsstörungen bei Ödembehandlungen, die keine klassische Massage erhalten sollten, eignet sich diese Schlüsselzonenbehandlung besonders gut.

Dorntherapie, McKenzie-Therapie & Mulligan Concept: Für die Behandlung von Gelenkdysfunktionen sind die manuellen Techniken die richtige Wahl.

Akupunkt Massage nach Penzel: Die gezielte Behandlung von besonderen Punkten auf den Meridianen (Körperenergiebahnen) erfolgt durch das Nachziehen bestimmter Körpermeridiane mit einem Stäbchen.

Fango (Naturmoor) & Heißluft: In unserer Praxis bieten wir diese Wärmebehandlung zur Vorbereitung auf andere Therapien oder allein als durchblutungsfördernde, entspannende Behandlung.

Monoluxtherapie: Hierbei handelt es sich um eine Kombinationstherapie aus pulsierendem Magnetfeld und Farblicht. Diese wird lokal auf der zu behandelnden Körperregion als auch auf reflektorisch wirkenden Zonen an anderen Stellen des Körpers angewendet.

Gleichgewichtstraining: Unsere Patienten können spielerisch an unseren Geräten das Gleichgewicht, die Koordination und Reflexfähigkeit trainieren.

Vibrationstherapie: Bei dieser Behandlung kommen verschiedene mechanische Frequenzen zum Einsatz, die je nach Frequenzwahl unterschiedliche Auswirkungen am Gewebe auslösen. Die positiven Effekte reichen von Durchblutungsförderung und Lymphsystemaktivierung über Muskelentspannung bis zur Kräftigung.

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Behandlung in unserer Praxis

Ob zur Krankengymnastik, einer Massage oder der Dorntherapie – in unserer Praxis bieten wir ein breit gefächertes Behandlungsspektrum durch unser erfahrenes und professionell ausgebildetes Team. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an unseren Leistungen haben, und vereinbaren Sie einen Behandlungstermin.

Zum Seitenanfang